Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
SecondTry Foren-Übersicht  » Öffentlicher Bereich » Klassenbereich » Druide » Der Druide
Im Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Gesamt Besuche: 63288
Keine


Neues Thema Neue Antwort
Autor Nachricht


Lordiii

 Lordi

1224

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Sa Mai 18, 2019 9:49 pm  Titel:  Spielweise Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ja bitte vergesst mal den "Pummeler" jetzt... der hat zwar nen geilen Use aber auf Dauer ist es nicht der Sinn, seine Spielweise bsw. den Raid dadurch besser zu machen und so das Teil dauer zu farmen. Ich für meinen Teil heise gern eine Eule bsw. eine Katze im Raid auch so willkommen. In meiner Vanilla Zeit, wo wir solche Mechaniken noch nicht kannten, haben wir auch recht zügig jeden Boss gekillt und jeder hat das gespielt was er wollte.


 
BeitragVerfasst: Mo Jul 08, 2019 8:50 am  Titel:  Re: Spielweise Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich habe die letzten Wochen damit verbracht mir alle möglichen Klassen anzuschauen. Was bei den meisten Druiden-Videos der Konsens war: Bärchen können Tanken und das nicht schlecht (und nicht nur als Second). Es gibt einige Bosse, bei denen hat der Krieger definitiv Vorteile oder die nicht vom Bär getankt werden können. Grundsätzlich hat der Bär aber z.B. in MC und bei Ony das bessere Equipment. Gegen Ende der Raids überholt der Krieger aber deutlich.

Der Bär hat den großen Vorteil, dass Schaden stetiger eintrifft und sich die Heiler drauf einstellen können. Bei bis zu drei Gegnern hat der Bär auch den größeren Aggroaufbau.
Ich halte ein Bärchen als Off-Tank für unverzichtbar. Katze macht schaden, sieht einen Mob wegrennen, shiftet in Bär und charged dem Mob hinterher, tankt ihn abseits, bis der Maintank ihn wieder zu sich holt. Dann schmeisst er mir zwei- drei Hots um sich, shiftet wieder in Katze und macht weiter Schaden....
...oder er pickt sich als Off-Tank gleich ein / zwei Mobs raus und tankt sie....
Plus den Buff … ich denke was die katze gegenüber einem Schurken einbüsst, macht sie durch Variabilität wieder wett....

Your thoughts?


 


Z.Z. verboten
Aruru

2663

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Mo Jul 08, 2019 10:08 am  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Also um ehrlich zu sein war mein erster Gedanke dass ich auch was von dem Zeug will dass du einwirfst.Twisted Evil

Ich hab mir mittlerweile ja auch schon einiges durchgelesen aber so super war der Feral-Druide da nie.
Bären können Bosse tanken die überwiegend physischen Schaden machen, Patchwork wäre da das prominenteste Beispiel. Das funktioniert weil Bären höhere Rüstungswerte erreichen können. Sobald ein Boss auch magischen Schaden anrichtet ist das eher ein Job für Krieger.
Wie du darauf kommst dass ein Bär 3 Gegner besser tankt als ein Krieger würde mich auch interessieren. Der Bär hat genau 2 Skills zum Tanken, einmal Maul trifft ein Ziel und dann Swipe was bis zu 3 Zielen trifft, das wars. Kannst du mir das mal erläutern warum ein Krieger der die Ziele durchwechselt, Rüstung zerreissen spamt und vielleicht noch nen Donnerknall einstreut da schlechter sein soll.
Eine Katze schneidet nach meinen Informationen noch schlechter ab und liegt im Damage durchgehend hinter den Schurken. Natürlich auf den selben Ausrüstungsstand bezogen und davon ausgehend dass der Schurke kein totaler Pfuscher ist. Für einen wegrennenden Mob hat der Tank einen Spott sollte das nicht gehen haben wir spätestens im Raid Krieger-DD´s die auch mit Charge einem Mob hinterher rennen können.
Das einzige was eine Katze wirklich mitbringt ist 1 zusätzliches Anregen und 1 zusätzlichen Battlerezz. Je nachdem wie wichtig diese 2 Sachen für den Raid sind hat die Katze ihre Berechtigung.

PS: Ich wär ja wirklich glücklich wenn der Feral-Druide so super wär wie du schreibst. Aber ich will hier keine falschen Erwartungen wecken.


 
BeitragVerfasst: Mo Jul 08, 2019 10:34 am  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Naja also erstens mal würde ich nicht sagen das das Bärchen als Off-Tank "unverzichtbar ist".
Soweit ich mich entsinne, was das Bärchen angeht, ja sie können tanken (meines erachtens sogar ziemlich gut)aber stark abhängig von den Bossen.(wie mein Vorredner schon angemerkt hat) Erinnere mich das wir auch einen Bärchentank zu MC Zeiten hatten und der hat auch Dungeons getankt und in MC halt keine Bosse aber die andern Mobs, hat immer gut funktioniert.
Und bei Patchwork, ka ich kenn den auch nur mit Kriegertanks only. Wobei bei solchen Gegner doch grade Last Stand und Shield Wall nice sind oder ? Der Druide hat nix dergleichen wenn ich mich nicht irre, oder "reicht" da eben seine höhere Rüssi und Leben ? Wie gesagt habe da keinen Vergleich.
Und ja, Katze macht leider nicht sooo viel DPS.
Zitat: markieren  

Das einzige was eine Katze wirklich mitbringt ist 1 zusätzliches Anregen und 1 zusätzlichen Battlerezz. Je nachdem wie wichtig diese 2 Sachen für den Raid sind hat die Katze ihre Berechtigung.

Leader of the Pack hat man nur in Katzen oder Bärchenform oder? Weiss nicht wie stark sich das auswirkt bei den Dolchstechern oder Pfeilschleudern etc.

Lordiii hat folgendes geschrieben: markieren  
In meiner Vanilla Zeit, wo wir solche Mechaniken noch nicht kannten, haben wir auch recht zügig jeden Boss gekillt und jeder hat das gespielt was er wollte.

Jau sollte doch so sein das jeder die Möglichkeit hat das zu spielen was er mag =) oder?
_________________
It's nice to be important, but it's more important to be nice.

 
BeitragVerfasst: Mo Jul 08, 2019 11:29 am  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Leader of the Pack ist nur in Bärchen und Katzenform (soweit ich mich erinnere).

https://youtu.be/mNGo5SMeqgo
https://youtu.be/RUTc2Ceoe3U
https://youtu.be/F5_L6jdE0sE
(alle auf Englisch)

Die Videos sind wie ich finde der schönste Vergleich (vielleicht auch zu schön?)

Ich sage ja nicht, dass das Bärchen "der Tank" schlechthin ist, sondern nur, dass er einen zu schlechten Ruf hat.
Ja, die "Kadse" ist nicht so der Burner....hab irgendwo ein Video gesehen wo die einzelnen DPS Klassen mit mittlerem DPS angegeben waren (je nach Equip). Der Schurke war meist mit doppelt so hohem DPS wie die Katze dabei. Das kann die Katze nur über die Versitilität versuchen auszugleichen. Und ja, wenn man eine gute Raid-Komposition hat, braucht man keinen Springer.

Es mag sein, dass ich mir den Druiden zurechtträume.....
Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Klasse die ich spielen möchte....Druide habe ich in BC angefangen und da ging er schon ganz gut ab...und zu WotLK habe ich Raids geheilt....
Als Heiler würde ich aber lieber nen Pala spielen. …
… die Qual der Wahl...
Druide, Mage oder Pala...



PS.: Bär kann deshalb "besser" drei Mobs tanken, da der Swipe mehr Aggro erzeugt als der Krieger mit "gleichem" Equip. Durch die höhere Aggro kann der Raid mehr Schaden machen. über Dreien erzeugt der Krieger irgendwann mehr Aggro, da er durch sein Schild Aggro erzeugt (Blocken), da kommt der Bär irgendwann nicht mehr mit.


 


Z.Z. verboten
Aruru

2671

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Mo Jul 08, 2019 12:33 pm  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ludwigsonline hat folgendes geschrieben: markieren  

https://youtu.be/mNGo5SMeqgo
https://youtu.be/RUTc2Ceoe3U
https://youtu.be/F5_L6jdE0sE
(alle auf Englisch)

Die Videos sind wie ich finde der schönste Vergleich (vielleicht auch zu schön?)

Was genau siehst du da in den Videos? Ich seh da einen AQ40/Naxx ausgerüsteten Bären der ZG, MC und Onyxia tanken kann. OK ich will nicht abstreiten dass das funktioniert. Nur ob das einen Bären unverzichtbar macht?

Ludwigsonline hat folgendes geschrieben: markieren  

PS.: Bär kann deshalb "besser" drei Mobs tanken, da der Swipe mehr Aggro erzeugt als der Krieger mit "gleichem" Equip. Durch die höhere Aggro kann der Raid mehr Schaden machen. über Dreien erzeugt der Krieger irgendwann mehr Aggro, da er durch sein Schild Aggro erzeugt (Blocken), da kommt der Bär irgendwann nicht mehr mit.

Dazu würd ich ja gerne mal einen der Krieger-Tanks hören. Kann mir ehrlicherweise nicht vorstellen dass ich mit einem einzigen Skill mehr erreiche als ein Krieger der mehrere Skills zur Auswahl hat. Oder wird da nur Swipe mit Donnerknall verglichen?

Leader of the Pack gibts nur in Bär- oder Katzenform. Ob die 3% Crit für 4 andere mehr Wert sind als ein kompletter DD darüber lässt sich streiten.


 


Kremo

2679

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Mo Jul 08, 2019 1:37 pm  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das Bärchen hat Vor- und Nachteile...

Hauptargument gegen Bärchen bei uns ist der große Kriegeranteil...

Sollte aber jemand gerne ein Bärchen spielen wollen, dann soll er/sie dies tun.
Am Ende entscheiden Leistung und Bedarf.
Beste Chance sich zu etablieren hat man, wenn man schnell levelt, viele Inis für Gildies tankt, dann wird man sicher auch als Bärchen nach MC mitkommen.


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema Neue Antwort


Authentification Info

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen